Hochland-Logo

Sektion Hochland des Deutschen Alpenvereins
Soiernhaus - Hinweise zur Reservierung

www.alpenverein-hochland.de / www.soiernhaus.de


Hinweise zur Reservierung

Schön, dass Sie bei uns übernachten wollen. Damit wir besser planen können, würden wir Sie bitten rechtzeitig bei uns einen Lagerplatz zu reservieren.

Die Reservierung ist möglich per Email: soiernhaus(at)sektion-hochland.de

oder telefonisch (von 9.00 - 12.00 und 20.00 - 22.00): 0171/5465858

Mail: Bitte beim Betreff Datum und Anzahl der Personen angeben.
Beispiel: 14.09.2013 - Personen 6

Falls sich nach der Reservierung bei Ihnen etwas ändern sollte, bitte einfach nochmals kurz Bescheid geben.

Bitte beachten Sie die Stornoregelung

Übersicht zu den Reservierungen der Hütte

Link zum Bergwetter: www.alpenvereinaktiv.com/de/bergwetter/bayern.html
Liebe Gäste, wir haben immer genügend Platz für Sie und nehmen gerne Reservierungen an!
An folgenden Tagen ist schon ausgebucht:
Sa. 30.09.2017
Sa. 07.10.2017
Wir freuen uns auf ihren Besuch :-)

Hinweise zur Übernachtung:

Das Soiernhaus verfügt über 60 Matratzenlager, die in 4 Räume aufgeteilt sind.

Übernachtungspreise:

DAV – Mitglieder (ab 26 J.):10,00 Euro
DAV – Mitglieder (19 – 25 J.):6,50 Euro
DAV – Mitglieder (7 -18 J.):5,00 Euro
Nicht – Mitglieder (ab 26 J.):20,00 Euro
Nicht – Mitglieder (19 – 25 J.):16,50 Euro
Nicht – Mitglieder (7 – 18 J.):15,00 Euro
Nicht – Mitglieder (bis 6 J.):5,00 Euro

Bitte nehmen Sie Hüttenschlafsack und Taschenlampe mit.
Am Abend gibt es immer von 18.00 bis 19.00 Uhr Abendessen.
Wir halten stets verschiedene hausgemachte regionale Gerichte für Sie bereit. Wir haben auch immer mindestens ein vegetarisches Gericht im Angebot.

Am Morgen wartet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet....  

Stornoregelung:

Gemäß der Hüttenordnung des DAV wird in Absprache mit der Sektion eine Reservierungsvorauszahlung in Höhe von 10 Euro pro Person erhoben. Bitte die Vorauszahlung innerhalb von 5 Tagen überweisen, ansonsten ist die Reservierung ungültig. Die Vorauszahlung wird bei Übernachtung angerechnet, oder bei rechtzeitiger Absage (8 Tage vor Übernachtung) zurücküberwiesen.


SH-Grafik